Großrinderfeld

TuS Großrinderfeld Erfolgreiche Absolventen des Sport-, Fußball- und Kinderturnabzeichens geehrt

Kinder zur Bewegung motivieren

Im Rahmen eines Empfangs im Sportheim des TuS wurde den erfolgreichen Absolventen die Sport-, Fußball- und Kinderturnabzeichen für 2018 überreicht.

Großrinderfeld. In diesem Rahmen wurden 22 Kinderturnabzeichen, 25 Fußballabzeichen und 57 Sportabzeichen verliehen.

Albrecht Behringer, Vorsitzender des TuS Großrinderfeld, begrüßte die Mitglieder, die sich in 2018 in den verschiedenen Kategorien der sportlichen Herausforderung gestellt hatten. Er dankte den beteiligten Trainern und Betreuern, die neben den normalen Trainingseinheiten und Spielen noch die Abnahme der beiden sportartspezifischen Abzeichen organisiert hätten.

Martin Göhring, Sportabzeichenbeauftragte des TuS, gratulierte allen Teilnehmern zu ihrem sportlichen Erfolg. Der gemeinsame Termin für die Abnahme des Kinderturn-, des Fußball- und des Sportabzeichens wurde von den Mitgliedern positiv aufgenommen. Das spiegelte sich auch in der Anzahl der erfolgreich abgelegten Abzeichen wider. Auch er bedankte sich bei seinem Team und den Helfern, ohne die dieser Sporttag nicht möglich geworden wäre.

Die Sportabzeichenbeauftragte des Sportkreises, Jutta Hellmuth, freute sich, dass sie so viele Mitglieder des TuS mit Urkunden auszeichnen durfte. Da es sich um ihre letzte Verleihung des Sportabzeichens beim TuS handelte, gab sie noch einmal allen mit auf den Weg, sich weiter sportlich zu betätigen. Besonders die Erwachsenen sollten die Kinder immer wieder dazu motivieren. Als zusätzlichen Anreiz dazu gibt es beim Sportabzeichen die Sonderehrung der sportlichen Familien. Dazu müssen mindestens drei Familienmitglieder das Sportabzeichen abgelegt haben. Beim TuS haben das 2018 neun Familien erreicht.

Zum Abschluss durfte Jutta Hellmuth einige langjährige Absolventen besonders ehren. Dies waren Monika Mühleck für das 25. Sportabzeichen und Walter Lutz für das 30. Die erfolgreichen Absolventen des Sportabzeichens: Jugendliche: Tobias Blaschke, Greta Egner, Matteo Englert, Mattea Häfner, Ferenz Hofmann, Jannes Horn, Juliana Klumpf, Emilia Klumpf, Mira Korbmann, Ida Krug, Richard Krug, Julia Michel, Aurelia Rappelt, Greta Rappelt, Hendrick Schledorn, Elisa Schmitt, Mia Schultheiß, Finn Stolzenberger, Leonie Strasser, Selina Strasser, Maria Thomas, Amelie v.d. Groeben, Ewa Valtin, Benedikt Weismann. Erwachsene: Albrecht Behringer, Valentino Behringer, René Both, Verena Brand, Stefan Dürr, Madlen Dürr, Andrea Egner, Stefan Egner, Holger Englert, Martin Göhring, Thomas Grumbach, Marion Hartensuer, Heiko Hombach, Esther Horn, Silvia Klumpf, Bastian Krug, Kathrin Krug, Sven Leitl, Marco Lesch, Ingbert Link, Matthias Lutz, Walter Lutz, Fabian Michel, Julia Michel, Monika Mühleck, Jürgen Rappelt, Martin Schledorn, Heike Schultheiß, Hiltrud Schultheiß, Sven Schultheiß, Uwe Schultheiß, Barbara Werner, Wolfgang Werner. Familien: Behringer, Both, Englert, Krug, Mühleck, Rappelt, Schledorn, Schultheiß, Werner. Die erfolgreichen Absolventen des Kinderturnabzeichens: Pia Bach, Arvid Brojek, Tialda Gemmecker, Emma Haenlein, Mattea Häfner, Emma Hartensuer, Lina Hartensuer, Richard Krug, Jasmin Krula, Julian Krula, Mina Pietchker, Marie Steckemetz, Paul Steckemetz, Leonie Strasser, Selina Strasser, Luisa Thomas, Marie Thomas, Ewa Valtin, Jonna Valtin, Hannah Werner, Miriam Werner, Madlen Ziegler. Die erfolgreichen Absolventen des Fußballabzeichens: Maurice Baltrusch, Albrecht Behringer, Bastian Behringer, Tobias Blaschke, Madlen Dürr, Elias Englert, Elio Englert, Matteo Englert, Nicolo Englert, Martin Göhring, Raphael Haenlein, David Häfner, Jonatha Häfner, Jakob Hartensuer, Hannes Hinrichs, Yann Hinrichs, Ferenz Hofmann, Patrick Hübscher, Henry Kraft, Jasmin Krula, Ingbert Link, Moni Mühleck, Tim Pfundt, Stefan Reinhart, Hendrick Schledorn, Elisa Schmitt, Paul Schmitt, Erik Schultheiß, Tim Schultheiß, Miriam Werner.