Großrinderfeld

TSV Gerchsheim Aktionstag "Sport" mit professioneller Hilfe

Spaß stand im Mittelpunkt

Gerchsheim.Immer mal was Neues machen und auch über den Rand des Vereins hinaussehen, das ist ein Ziel des TSV Gerchsheim. Zum wiederholten Mal hat der Verein einen Aktionstag "Sport" unter der Gesamtorganisation von Jugendleiter Michael Grund durchgeführt. Hierbei geht es um die Kooperation vom Verein mit anderen Einrichtungen, in diesem Jahr mit der Kindertagesstätte St. Anna.

Dieser Aktionstag wurde erstmals von der Fußballakademie Mainfranken unter der Leitung von Florian Galuschka durchgeführt. Der Ex-Fußballprofi mit seinen professionellen Helfern, meist Sport- oder Lehramtsstudenten, wusste, wie man die Kinder spielerisch für den Fußball begeistert. Eine ganz und gar runde Sache kam so zustande und wie die "Großen" ließen sich auch die "Kleinen" nicht von den Wetterbedingungen beeinflussen. Das Training fand auf dem Sportplatz statt und leichter Nieselregen minderte die Freude am Sport nicht im Geringsten.

Kinder und Erzieher waren davon überzeugt, dass die Sache rund um den Ball Spaß macht. An zahlreichen Stationen durften die Kids mit und ohne Ball ihre Geschicklichkeit beweisen, denn nicht nur um Fußball, sondern um die Begeisterung für den Sport ging es. Der TSV hatte aber auch daran gedacht, dass Sport hungrig macht. Für die Kinder gab's Wiener und Getränke.

Der Tag war ein voller Erfolg, das war an den frohen Gesichtern der Kinder zu sehen, welche die Veranstaltung voll genossen. rege