Grünsfeld

774 Euro ersungen

Paimar.Nach dem Gottesdienst machten sich die die Sternsinger von St. Laurentius, ausgesendet durch Pfarrer Störr, auf den Weg, die Botschaft von der Menschwerdung Christi zu verkündigen. Die Ministranten gingen von Haus zu Haus, um den Segen Gottes zur überbringen. Unter dem Motto „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ wiesen die Sternsinger auf die Situation von Kindern mit Behinderungen hin. Für Hilfsprojekte wurden 774 Euro gesammelt. Bild: Kordmann/Roos