Grünsfeld

Kirchlicher Bauförderverein Im Rahmen der Jahreshauptversammlung zurückgeblickt

Begeistert von „neuer“ Achatius-Kapelle

Archivartikel

Grünsfeldhausen.Mit Schwung und neuen Ideen setzt der kirchliche Bauförderverein seine Arbeit fort. Die Mitglieder trafen sich zur Jahreshauptversammlung im Feuerwehrheim.

Als „Höhepunkt unserer Arbeit“ bezeichnete Alfred Beetz die feierliche Wiedereröffnung der Achatiuskapelle im vergangenen Oktober. Zum Festgottesdienst waren zahlreiche Gäste gekommen. Der Vorsitzende berichtete von vielen positiven

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2682 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00