Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen

Bürgermeisterwahl Ein historischer Tag für Großrinderfeld / Urnengang war eindeutiges Votum für die Diplom-Verwaltungswirtin

Anette Schmidt ist die erste Bürgermeisterin im Landkreis

Archivartikel

Grossrinderfeld.Kurz vor 18.30 Uhr am gestrigen Sonntag war es amtlich: In Großrinderfeld hat sich Historisches ereignet. Die Bürgerinnen und Bürger Großrinderfelds haben Anette Schmidt nicht nur zu ihrem Gemeindeoberhaupt gewählt, sondern sie auch zur ersten Bürgermeisterin in der Geschichte des Main-Tauber-Kreises gemacht. Sie war die einzige Bewerberin für den Chef-Sessel im Rathaus.

Als Sieger

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4261 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00