Grünsfeld / Großrinderfeld / Wittighausen

Wertholzsubmission Kreisforstamt erläuterte bei einem Rundgang in Wittighausen die Resultate

Eiche steht weiterhin hoch im Kurs

Archivartikel

Unterwittighausen.Ein alles in allem sehr zufriedenstellendes Ergebnis des Submissionsverkaufs von Stammwertholz vermeldete erneut das Kreisforstamt Main-Tauber ( wir berichteten). Nun informierte Peter Kugler, Forstrevierleiter in Grünsfeld-Witttighausen, bei einem Rundgang im Bergwald bei Unterwittighausen Privatwaldbesitzer und Interessenten im Beisein von Wittighausens Bürgermeister Marcus Wessels über die

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5041 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00