Grünsfeld

Grünsfelder Kickboxer bei Landesmeisterschaften erfolgreich

Grünsfeld.Die Baden-Württembergischen Meisterschaften der WKU fanden in Schwäbisch Gmünd statt. Auch Grünsfelder Athleten waren mit dabei. Folgende Plätze wurden in der Disziplin Boxen erreicht: 2. Lea Ohmüller, 2. Daniel Hofmann, 1. Janek Kuhnhäuser. Dominik Hehn, der seinen zweiten Kampf bestritt, schied gegen einen erfahrenen Boxer aus. Kerstin Wiedermann hatte keine Gegnerin in ihrer Gewichtsklasse. Lea Ohmüller erzielte in der Sparte Kickboxen den dritten Platz, Dominik Hehn schied aus. Außer Konkurrenz startete der fünfjährige Luka Dell bei den Pandas. Peter Dahnaci, René Winkelmann, Markus Lotter und Heiko Ohmüller waren als Coach tätig, zusätzlich fungierten sie auch als Kampf- und Punktrichter. Das nächste Turnier findet am 4. Mai in Bregenz statt. Bild: FC Grünsfeld.