Grünsfeld

Heimat- und Kulturring Fotoschau im „Treffpunkt“ gab einen interessanten Einblick in die Historie

In alten Erinnerungen geschwelgt

Archivartikel

Zimmern.Bereits zum zweiten Male hatte der Heimat-und Kulturring Zimmern die Bevölkerung zu einer Fotoschau in den „Treffpunkt“ in dem Grünsfelder Stadtteil aufgerufen.

Alte Fotos präsentiert

In gewohnter Manier präsentierte Thomas Freitag Fotos aus der Zeit von 1920 bis in die 60er Jahre, die ihm Zimmerner aus ihren Fotoalben zur Verfügung gestellt hatten.

Schwerpunkt der

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1233 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00