Grünsfeld

Chaos hinterlassen Täter stehlen Waren für 4600 Euro

Mit Gewalt in Discounter eingebrochen

Archivartikel

Grünsfeld.Nicht nur in ein Tennisheim versuchten Unbekannte in der Nacht auf Mittwoch in Grünsfeld einzudringen, sondern auch ein Discounter war betroffen.

Türe eingeschlagen

Die Täter schlugen eine Glasschiebetüre des Ladens ein und verschafften sich so Zutritt in das Gebäude. Dort entwendeten sie mehrere Pflegeprodukte, Zigaretten und Handykarten im Wert von rund 4600 Euro.

Die Unbekannten hinterließen ein großes Chaos und einen Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um die gleichen Personen handelt wie bei dem versuchten Einbruch in das Tennisheim in der Taubertalstraße in Grünsfeld.