Grünsfeld

Schule in Zimmern wird abgerissen

Archivartikel

Grünsfeld.Nicht mehr saniert, sondern abgerissen wird das Schulgebäude in Zimmern. Nach Information von Bürgermeister Joachim Markert bei der Gemeinderatssitzung ist dafür kein Baugesuch nötig. Den Zuschlag für die Abrissarbeiten erhielt die Firma Pfeuffer aus Zimmern zum Preis von 82 268 Euro brutto. Laut Markert muss das Projekt, für das es einen ELR-Zuschuss von 33 800 Euro gibt, bis Ende des Jahres abgerechnet sein. Damit endet die Geschichte des Gebäudes, das 1961 mit einem dreitägigen Fest eingeweiht worden war, wie Markerts Blick in die Chronik verriet. Bild: Seufert