Grünsfeld

Boxen Erster Kampf für Lea Ohmüller in Karlsruhe

Souveränen Sieg erkämpft

Grünsfeld.Die Kampfsportschule Mach 1 in Karlsruhe organisierte unter den Augen des BDB (Bund für deutsche Berufsboxer) eine Profiboxveranstaltung.

Die 15-jährige Lea Ohmüller hatte die große Ehre, bei einem der Vorkämpfe ihr Können unter Beweis zu stellen. Bisher hatte die 15-Jährige nur Kickboxkämpfe absolviert, somit war es ihr Boxdebüt an diesem Tag.

Angesetzt war der Kampf auf drei Runden mit je zwei Minuten. Lea Ohmüller war von Beginn an voll in ihrem Element. Bereits nach 1:40 Minute besiegte sie ihre Frankfurter Gegnerin mit einem T.K.O. (technischen Knockout) und gewann somit ihren ersten Boxkampf souverän.

Trainer und Vater Heiko Ohmüller, der sie in der Ringecke betreute, ist sehr zufrieden mit der erbrachten Leistung. Weitere Boxkämpfe werden dieses Jahr folgen. Es wird also weiterhin hart trainiert, um weiterhin erfolgreich zu bleiben.