Grünsfeld

Tennis Großer Erfolg für den Nachwuchs des TC Grünsfeld

U 16-Truppe holt Bezirksklassentitel

Archivartikel

Grünsfeld.Voller Vorfreude und Selbstbewusstsein fuhren die Cracks der U 16 Mannschaft des Tennisclubs Grünsfeld zu ihrem letzten Medenspiel nach Werbach, hatten sie doch schon vor diesem Match den Gruppensieg und damit die Meisterschaft sicher.

Newcomer Leon Ries musste sich seinem Kontrahenten mit 1:6 und 2:6 geschlagen geben. Im zweiten Einzel gewann Noah Amend dank seiner sicheren und druckvollen Spielweise den ersten Satz mit 6:3 und brachte auch den Satz mit 6:2 sicher nach Hause.

Simon Haas machte es in seinem Match noch einmal spannend. Nachdem er den ersten Satz sicher mit 6:2 für sich verbucht hatte, lag er im zweiten Satz bereits mit 0:4 zurück, kämpfte sich aber noch in den Tie-Break und gewann diesen dann sicher. Im letzten Einzel ließ Marcel Schweer seinem Gegenüber keine Chance. Er gewann sicher mit 6:1 und 6:1. So führte das Team nach den Einzeln mit 3:1.

Nachdem auch die Doppel Jannis Vath/Simon Haas und Marcel Schweer/Leon Ries ihre Matches klar gewannen, stand der 5:1-Auswärtssieg fest. Gruppensieg, Meisterschaft und Aufstieg in die 2. Bezirksliga mit 12:0 Punkten und 30:6 gewonnenen Matches. ck