Grünsfeld

Kirchenkonzert Am 10. Juni in der Achatiuskapelle

Von der Renaissance bis in die Moderne

Archivartikel

Grünsfeldhausen.Die Konzerte der Gesangsoase von Claudia Bähr sind für die Freunde guten Gesanges immer wieder ein besonderes Erlebnis. Nach längerer Vorarbeit und intensiven Proben soll nun erneut ein Kirchenkonzert stattfinden, diesmal in der Achatiuskapelle in Grünsfeldhausen.

Am Sonntag, 10. Juni, um 18 Uhr möchten die Sängerinnen und Sänger der Gesangsoase den Besuchern eine musikalische Freude bereiten. Die gemischte Gruppe „Imtakt“ und die Männergruppe „Vocal Sixpack“ sowie mehrere Solisten aus den Reihen dieser Gesangsgruppen haben ein abwechslungsreiches Programm unter Leitung der Gesangslehrerin Claudia Bähr aus Tauberbischofsheim vorbereitet.

Mit mehrstimmigen Chorsätzen aus verschiedenen Stilepochen der Kirchenmusik, von der Renaissance bis zur Moderne, möchte man unter dem Motto „You raise me up“ die Zuhörerinnen und Zuhörer teilnehmen lassen an religiösen Aussagen in Text und Ton in englischer und deutscher Sprache.

Ergänzt durch die Präsentation einiger Orgelwerke durch Sabine Stein will man in dem gegebenen kulturgeschichtlichen Rahmen des einmaligen romanischen Sakralbauwerkes der Doppeloktogonkirche St. Achatius in Grünsfeldhausen ein in sich stimmiges Konzert gestalten.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.