Handball

2. Bundesliga Nach zwei Wochen Vorbereitung will die DJK Rimpar Wölfe heute Abend in Dresden gegen den HC Elbflorenz unbedingt zwei Punkte holen

Auftrag: Raus aus der Gefahrenzone

Archivartikel

Die DJK Rimpar Wölfe treffen heute Abend in der Handball-Bundesliga um 19.30 Uhr in der Ballsport-Arena in Dresden auf die HC Elbflorenz. Die DJK Rimpar kennt den Gegner schon aus Drittligazeiten. Auch in dieser Spielzeit verbindet die Teams bis dato etwas, und zwar die verbesserungswürdige Punkteausbeute. Die Rimparer „Wölfe“ stehen zwar mit 7:11 Punkten und Platz 15 in der aktuellen Tabelle

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2127 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00