Handball

Handball Zwei HG-Spiele stehen noch aus

Ein Abschied mit Anstand

Zwei Spiele stehen noch aus für die Handball-Männer der HG Königshofen/Sachsenflur. Es werden erst einmal die letzten in der Verbandsliga sein, denn der Abstieg ist schon lange besiegelt. Am Sonntag ist der SV Langensteinbach zu Gast, der momentan ebenfalls auf einem Abstiegsrang steht und jedes Pünktchen dringend benötigt. Vor wenigen Wochen erst fand das Hinspiel in Langensteinbach statt. Damals war die HG chancenlos und verlor deutlich mit 24:33. Nach zwei guten Auftritten folgte vergangenen Samstag wieder eine herbe Klatsche in Rot, bei der die Jungs von Okuschko in alte Muster verfielen. Langensteinbach ist bei weitem nicht auf dem Niveau von Rot, so stehen die Chancen auf einen Erfolg für die HG gar nicht schlecht. In eigener Halle liegt der letzte Sieg auch schon einige Monate zurück. Die Hausherren werden mit einer stabilen, aggressiven Abwehr antreten. Dahinter zwei Keeper, die an guten Tagen ein Spiel allein entscheiden können. sr