Handball

Handball DHB-Vizepräsident Bob Hanning spricht über die Ziele bei der EM und die Arbeit von Bundestrainer Christian Prokop

„Es gibt keinen Topfavoriten“

Archivartikel

Berlin.Die deutsche Handball-Nationalmannschaft reist als Titelverteidiger zur Europameisterschaft vom 12. bis 28. Januar in Kroatien. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur spricht DHB-Vizepräsident Bob Hanning über die Arbeit von Bundestrainer Christian Prokop, die Erwartungen an die Mannschaft und die sportlichen Ziele.

Wie bewerten Sie die ersten Monate der Amtszeit von Bundestrainer

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3999 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00