Handball

Handball Feiertagsspiel gegen Pforzheim

Frauen bei SG gefordert

Archivartikel

Nachdem die Frauen der HG Königshofen/Sachsenflur am vergangenen Sonntag die beiden Punkte für sich verbuchen konnten, müssen sie diesen Mittwoch gleich wieder ran.

Am Feiertag nämlich geht es um 15 Uhr zur Damenmannschaft der SG Pforzheim/Eutingen, die schon Gegner des ersten Rundenspiels war. Damals gewann man, in der eigenen Halle, die beiden Punkte für sich

Um auch jetzt die beiden Zähler wieder mit ins Taubertal zu nehmen, muss man an die Leistung vom vergangenen Wochenende anknüpfen und nicht in alte Muster zurück verfallen. Die Mannschaft von Trainer Alexander Schad baut auf eine stabile und aggressive Abwehr, um sich so die nötige Sicherheit und das Selbstvertrauen für den Angriff zu verschaffen.

Trotz des langen Wegs nach Pforzheim würden sich die HG Damen über Fan-Unterstützung aus der Heimat freuen. mwi