Handball

Handball Landesweiter Aktionstag fand an insgesamt knapp 600 Grundschulen in Baden-Württemberg statt

Für einen Tag die Schulbank mit der Sporthalle getauscht

Archivartikel

Für über 30 000 Zweitklässler aus knapp 600 Grundschulen des Landes Baden-Württemberg wurde am Dienstag ein großer Teil der Unterrichtsstunden in die Sporthallen verlegt. Anstelle von Mathematik, Lesen und Schreiben trat der Handball in den Vordergrund. Zusammen mit vielen freiwilligen Mitarbeitern der örtlichen Handballvereine tummelten sich die Jungs und Mädels der zweiten Klassen in den

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2893 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00