Handball

Handball Rimpar heute mit Zweitliga-Heimspiel

Gäste aus dem hohen Norden

Archivartikel

Ein Traditionsklub aus dem hohen Norden fordert heute die DJK Rimpar Wölfe: Der unterfränkische Zweitbundesligist empfängt um 20 Uhr in der Würzburger s.Oliver-Arena den HC Empor Rostock.

Positiv ist die Bilanz der Wölfe gegen den Traditionsklub von der Ostsee nicht gerade, denn den drei Niederlagen in den beiden vorausgegangenen Zweitliga-Spielzeiten steht nur ein Erfolg

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1247 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00