Handball

Handball HSV Main-Tauber schickt eine neu formierte Männermannschaft in den Spielbetrieb / Konrad Michel trainiert und spielt mit Routiniers und Talenten

Hallensportler unter freiem Himmel

Archivartikel

Wertheim ohne aktive Handball-Männermannschaft? Das schien lange undenkbar, passierte aber allein in den vergangenen fünf Jahren bereits zwei Mal. Die Saison 2012/2013 fand ohne den HSV Main-Tauber statt, und auch in der Spielzeit 2016/2017 gab es keinen Handballsport in der Main-Tauber-Stadt. Beide Male war die schlechte Personalsituation der Grund für den "Ausstieg" aus dem

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3346 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00