Handball

Bezirksklasse Südwest

HSV Main-Tauber ist wieder da

Wegen Personalmangels musste der HSV Main-Tauber Kreuzwertheim im Sommer 2016 seine Mannschaft vom Spielbetrieb in Unterfranken abmelden. Im Winter entstand die Idee, den Handball in Wertheim wieder zu beleben. Mit Konrad Michel als Spielertrainer sowie den Routiniers Thomas Michel, Levent Akbulut und Daniel Wießler wird nun eine überwiegend aus sehr jungen Spielern bestehende Mannschaft zur neuen Saison wieder aktiv. Los geht es für den HSV Main-Tauber allerdings "ganz unten", in der unterfränkischen Bezirksklasse Staffel Südwest Männer. Die Liga besteht aus sieben Vereinen, von denen allerdings drei außer Konkurrenz spielen. uwb