Handball

Handball Zweitligist DJK Rimpar Wölfe kehrt erstmals mit einem Sieg im Gepäck aus Wilhelmshaven zurück

Im "Hexenkessel" die Nerven bewahrt

Archivartikel

Wilhelmshavener HV - DJK Rimpar Wölfe 27:31

Rimpar: Brustmann (Tor/1 Tor), Kraus (2), Schmitt (1), Schömig (2), Böhm (1), Gempp (1), Schäffer (6), Schmidt, Kaufmann (4), Brielmeier (3), Herth (9/davon 6 Siebenmeter), Sauer (1). Zuschauer: 1120.

Als der Wilhelmshavener Hallensprecher bei der dritten Zweitliga-Auseinandersetzung seiner Mannschaft mit den Wölfen aus Rimpar in der

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4251 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00