Handball

Handball HG Königshofen/Sachsenflur liegt zur Pause noch mit drei Treffern hinten, dreht dann aber die Partie und gewinnt mit acht Toren Vorsprung

In der Kabine die richtigen Worte gefunden

Archivartikel

HG Königshofen/Sachsenflur - TSV Amicitia Viernheim II 32:24

Königshofen/Sachsenflur: Hensel, Zahner (beide Tor), T. Meyer (1), D. Meyer (2), Seb. Meder (5), Sv. Meder (10/8), Weiland (1), Cico (6), Toth (6), Apfel (1), Gengel, Fischer. Zuschauer: 200.

Nach drei sieglosen Heimspielen gewinnt die HG Königshofen/Sachsenflur wieder ein Spiel in eigener Halle und klettert so auf Rang

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2802 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00