Handball

Handball, Bezirksoberliga Männer HSV Main-Tauber fährt ersatzgeschwächt zur SpVgg Giebelstadt

Jetzt müssen Ergebnisse her

Archivartikel

Die Luft wird allmählich dünn für den HSV Main-Tauber in der Handball-Bezirksoberliga Unterfranken. Das Hinspiel gegen den direkten Konkurrenten Giebelstadt vor zwei Wochen wurde deutlich verloren, zu allem Übel gewann auch noch Volkach gegen Würzburg. Doch auch die Ausgangslage vor dem Rückspiel bei der SpVgg Giebelstadt am morgigen Samstag (20.15 Uhr, Mehrzweckhalle) ist alles andere als

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2813 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00