Handball

Handball Carsten Lichtlein bei einer Übungseinheit in Walldürn

Nationalspieler trainierte Auswahl

Archivartikel

Ein Traum erfüllte sich für Jugendliche des Handballkreises Neckar-Odenwald-Tauber. Der Förderverein "Handball Neckar-Odenwald-Tauber" hatte es möglich gemacht, den Torhüter der Deutschen Handball-Nationalmannschaft, Carsten Lichtlein, zu einem zweistündigen Training mit der Kreisauswahl in die Nibelungenhalle nach Walldürn zu holen.

Gut gelaunt präsentierte sich der Weltmeister von 2007

...
Sie sehen 38% der insgesamt 1043 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00