Handball

Handball Carsten Lichtlein bei einer Übungseinheit in Walldürn

Nationalspieler trainierte Auswahl

Archivartikel

Ein Traum erfüllte sich für Jugendliche des Handballkreises Neckar-Odenwald-Tauber. Der Förderverein "Handball Neckar-Odenwald-Tauber" hatte es möglich gemacht, den Torhüter der Deutschen Handball-Nationalmannschaft, Carsten Lichtlein, zu einem zweistündigen Training mit der Kreisauswahl in die Nibelungenhalle nach Walldürn zu holen.

Gut gelaunt präsentierte sich der Weltmeister von 2007

...
Sie sehen 38% der insgesamt 1043 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00