Handball

Handball Kirchzell gegen Neuhausen/Filder

Noch eine Rechnung offen

Archivartikel

Nach dem Derbysieg in Groß-Umstadt und einer Pause am vergangenen Wochenende erwartet der TV Kirchzell im Drittliga-Heimspiel am morgigen Samstag (19.30 uhr in der Parzival-Sporthalle in Amorbach) den starken Aufsteiger TSV Neuhausen/Filder. Dabei will sich der TVK für die 22:28-Vorspiel-Niederlage revanchieren.

Neuhausen/Filder steht derzeit mit 21:25 Punkten auf dem zehnten

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1239 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00