Handball

Handball

Radivojevic verlässt Löwen

Berlin.Rechtsaußen Bogdan Radivojevic (Bild) wird den Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen am Saisonende verlassen und zum ungarischen Spitzenclub Pick Szeged wechseln. Das bestätigte Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann dieser Zeitung. „Bogdan ist ein guter Typ. Aber wir haben uns dazu entschieden, uns auf dieser Position anders aufzustellen. Das haben wir ihm frühzeitig mitgeteilt. Ebenso hat er uns informiert, dass er das Angebot von Szeged annehmen wird“, sagte Kettemann.

Der serbische WM-Teilnehmer Radivojevic war bei den Löwen nur die Nummer zwei auf der Rechtsaußenposition hinter dem deutschen Nationalspieler Patrick Groetzki. Am nächsten Donnerstag stehen sich die beiden Löwen-Asse im letzten WM-Vorrundenspiel in Berlin gegenüber. mast