Handball

Handball Gegen den ambitionierten Aufsteiger aus Dresden kassiert das Team von Trainer Obinger die dritte Niederlage innerhalb der letzten vier Spiele

Rimparer Wölfen geht etwas die Luft aus

Archivartikel

DJK Rimpar Wölfe – HC Elbflorenz 22:24

Rimpar: Brustmann, Wieser (beide Tor), Kraus (1 Tor), Schmitt, Schömig (1), Böhm (2), Karle, Gorpishin (1), Schmidt (1), Kaufmann (5), Meyer, Bauer (2), Brielmeier (5), Herth (4), Sauer. Zuschauer: 1908.

Handball-Zweitligist DJK Rimpar Wölfe geht im Saisonendspurt offenbar etwas die Luft aus. Gegen die Dresdner Gäste vom

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1013 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00