Handball

2. Bundesliga TV Großwallstadt gelingt der erste Saisonsieg

Spielmacher „kalt gestellt“

Archivartikel

Großwallst. – Rhein Viking 31:23

Großwallstadt: Redwitz, Kugis; Engels 5, Blank 3. Klöck, Hüttmann, Schnellbacher 3, Corak 2, Stark 8, T. Spieß 2, Keck, Winkler, L. Spieß 3/1, Göpfert 5.

Wie kleine Kinder sprangen die Spieler des TV Großwallstadt am frühen Mittwochabend nach ihrem 31:23 (15:11)-Heimerfolg gegen den HC Rhein Vikings durch die Untermainhalle in

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1118 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00