Handball

Verbandsliga Trotz der 27:33-Niederlage gegen die HSG Ettlingen/Bruchhausen gab es für die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim, die lange gut mitgehalten hatte, lobende Worte

Trainer Martin Keupp: "Die Mannschaft befindet sich auf dem richtigen Weg"

Archivartikel

HSG Dittigheim/Tauberb'heim - HSG Ettlingen/Bruchhausen 27:33

Dittigheim/Tauberbischofsheim: Steppan, Biesinger (beide Tor), Baier, Fritz Bloser (4 Tore), Ehler (1), Hartmann (1), D. Küpper (1), Suihkonen (2), Leuthold (5), N. Küpper (6), Felix Bloser (2), Gärtner (3/davon 2 Siebenmeter), Mihalj (2).

Trotz der Niederlage bot die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim den Zuschauern in

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2744 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00