Handball

Handball Landesliga-Aufsteiger feiert unerwartet deutlichen 30:17-Heimseig über den TSV Amicitia Viernheim II

TSV Buchen ist in der Liga angekommen

Archivartikel

TSV Buchen - TSV Amicitia Viernheim II 30:17

Buchen: Nirmaier, Djapa (beide Tor), Weber, Kraft (3), Gremminger (2 Tore/davon 1 Siebenmeter), Michael (5), Große (1), Beck, Beuchert (1), Zuzarovski (1), Weis, Schmitt (4), Röckel (11/3), Weimer (2).

Mit einer couragierten und konzentrierten Leistung über 60 Minuten ließ der TSV Buchen in der Handball-Landesliga den Gästen aus

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2607 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00