Hardheim

In Hardheim Piktogramme in der Bürgermeister-Henn-Straße sollen an Tempolimit erinnern

Appell an die Vernunft

Hardheim.Immer wieder verleitet die gut ausgebaute Bürgermeister-Henn-Straße in Hardheim die Autofahrer trotz direkter Nähe des Schulzentrums zu höheren Geschwindigkeiten. An die Vernunft appellieren nun an verschiedenen Stellen auf den Asphalt aufgetragene Piktogramme und Tempohinweise. Die Mitarbeiter des Bauhofes malten die Hinweise in der vergangenen Woche auf die Straße.

Auf das Schulzentrum, die vor allem zu den Stoßzeiten (Unterrichtsbeginn 7.45 Uhr; Unterrichtsende 12.55 Uhr) zu beachtenden Schüler und das geltende Tempolimit von 30 Stundenkilometern weisen große, farbig hervorgehobene Markierungen und die schematische Darstellung von Eltern mit Kindern hin. Wie Bauamtsleiterin Denise Reichert auf Nachfrage bekannt gab, sollen die Piktogramme „Verkehrsteilnehmer sensibilisieren und zum umsichtigen Fahren bewegen, um gefährliche Situationen zu verhindern“. Ebenso seien die bisherigen Zone-30-Warnschilder kaum noch erkennbar gewesen. ad