Hardheim

150. Skapulierfest in Bretzingen Festgottesdienst mit Monsignore Dr. Peter Wolf / Kirchenchor führte Mozart-Messe auf / „Bruderschaften nicht veraltet“

„Auf Gottes Beistand kann man zählen“

Archivartikel

Ein besonderer Tag für die Bretzinger Dorfgemeinschaft ist seit jeher das Skapulierfest. Am Samstag wurde es zum 150. Mal begangen.

Bretzingen. Der Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Sebastian und Vitus erwies sich nicht zuletzt durch den von Elmar Frank geleiteten, um Sänger aus Erfeld ergänzten Kirchenchor mit der „Missa Brevis in C“ von Wolfgang Amadeus Mozart und die von Monsignore

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2884 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00