Hardheim

Seelsorgeeinheit

Auszeit in Assisi

Hardheim/Höpfingen.Aufgrund des positiven Echos auf die Tage in Assisi im Januar dieses Jahres bietet die Seelsorgeeinheit Hardheim- Höpfingen auch in den Herbstferien vom 27. Oktober bis 2. November eine Auszeit in Assisi an. Die Gruppe, begleitet von Renate und Wolfgang Kaufmann sowie Claudia Beger, lebt in einem Selbstversorgerhaus am Stadtrand in der Nähe zu San Damiano.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, die besondere Atmosphäre dieser mittelalterlichen Stadt zu erleben und dabei prägende Lebensstationen von Franziskus kennen zu lernen. Dabei suchen sie Möglichkeiten, als Menschen des 21. Jahrhunderts Impulse von Franziskus in ihr eigenes Leben zu übersetzen.

Möglichkeit zur Information oder Anmeldung auf der Homepage www.se-madonnenland.de oder auf Flyern, die in den Kirchen ausliegen. Es wird einen Informationsabend geben. Die Anmeldungen sollen bis 30. Mai erfolgen.