Hardheim

Zeuge notierte Kennzeichen

Auto gestreift und davongefahren

Archivartikel

Hardheim.Ohne ihre Personalien zu hinterlassen flüchtete am Donnerstagmittag eine 69-jährige Autofahrerin mit ihrem BMW nach einem Unfall auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Ignaz-Schwinn-Straße in Hardheim. Dies wurde von einem aufmerksamen Passanten bemerkt, der sich das Kennzeichen notierte und dies der Besitzerin des beschädigten Autos mitteilte.

Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen konnte schließlich eine Tatverdächtige ausgemacht werden. Ihren Angaben zu Folge hätte sie den Zusammenstoß bemerkt, aber beim Nachsehen keine Mängel an beiden Fahrzeugen feststellen können, so dass sie weiterfuhr.

An ihrem Fahrzeug wurde ein Sachschaden von etwa 500 Euro festgestellt. Am anderen Fahrzeug entstanden Beschädigungen in Höhe von etwa 700 Euro.