Hardheim

„Miniband“ aus Schweinberg

„Back to the 80s“ lautet das Motto

Schweinberg/Hollerbach.Die „Miniband“ des Musikvereins Schweinberg hat ein ereignisreiches Wochenende im Hollerhaus in Hollerbach verbracht. Anlass war die Vorbereitung auf die Konzerte im Dezember, welche unter dem Motto „Back to the 80s“ stehen werden.

Am Freitagabend stand die erste gemeinsame Probe auf dem Programm. Bei „Livin’ on a prayer“ von Bon Jovi und „Mamma Mia!“, einem Medley verschiedenster Abba-Hits, kam bereits erste 80er-Jahre-Stimmung auf.

Am Samstag vertieften die rund 30 Musiker zunächst die Probenarbeit in den einzelnen Registern. Mit einer Gesamtprobe am Nachmittag sowie am Sonntagmorgen wurde den Musikstücken „Memory“ (aus dem Musical Cats) und „A-Team“ (Titelmelodie zur gleichnamigen TV-Serie) ein weiterer Schliff verliehen.

Neben der intensiven Probenarbeit stand auch das Miteinander der Kinder und Jugendlichen im Fokus. So stand ein Spieleabend ebenso auf dem Programm wie der Besuch der „Alla Hopp!“-Anlage in Buchen. Darüber hinaus durften die Teilnehmer in verschiedenen Teams Werbespots aus dem vergangenen Jahrzehnt neu interpretieren und witzig kommentieren. Nach einem erfolgreichen und spannenden Wochenende wurde schließlich die Heimreise angetreten.

Dass die intensive Jugendarbeit des Musikvereins Schweinberg in den vergangenen Jahren Früchte getragen hat, zeigt die Entwicklung der „MiniBand“. Aktuell zählt das Nachwuchsensemble rund 30 Musiker, Tendenz weiter steigend.