Hardheim

20. Januar Musikverein Schweinberg spielt für „Netzwerk Familie“

Benefizkonzert in Tauberbischofsheim

Archivartikel

Schweinberg.Der Musikverein Schweinberg gibt am 20. Januar um 18 Uhr in der Bonifatiuskirche Tauberbischofs-heim ein Benefizkonzert zugunsten von „Netzwerk Familie“. Das Orchester unter musikalischer Leitung von Luk Murphy präsentiert Ausschnitte aus seinem Jahreskonzert vom Dezember sowie weitere Musikstücke. Die Zuhörer erwartet ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm welches von klassischer Kirchenmusik bis hin zu Filmmusik („Indiana Jones Selection“) und Musicals („Les Misérables“) reicht.

Die Einnahmen aus dem Konzert gehen an das Projekt „Netzwerk Familie“, welches in ehrenamtlicher Arbeit gemeinsam mit lokalen Einrichtungen und Verbänden entwickelt wurde. Als generationen-übergreifende und interkulturelle Anlaufstelle für Familien bietet das Netzwerk kompetente Beratung sowie Information in den Bereichen Betreuung, Bildung, Erziehung und Freizeitgestaltung.

Das „Netzwerk Familie“ leistet einen wichtigen Beitrag zum sozialen und kulturellen Leben in Tauberbischofsheim. Gleichzeitig ist es eine Antwort auf veränderte gesellschaftliche Strukturen, mit welchen sich Familien heute zunehmend konfrontiert sehen. Finanziell getragen wird das Projekt in einem gemeinsamen Unterstützerkreis, dem unter anderem die katholischen Kirchengemeinden, die evangelische Kirchengemeinde und weitere soziale sowie kommunale Institutionen angehören.

Das „Netzwerk Familie“ wird genau dort tätig, wo die Kooperationspartner nicht selbst aktiv werden können und versucht dadurch Impulse zu setzen, immer mehr Partner für familienunterstützende Angebote zu gewinnen.