Hardheim

Gemeinderat tagte Vergabe von weiteren Abbrucharbeiten in der Riedstraße / Beratung und Beschluss der Jahresrechnung 2017

„Besser hätte es kaum laufen können“

Archivartikel

Weitere Hausabbrüche und die Jahresrechnung 2017 standen am Montag auf der Tagesordnung der ersten Sitzung des Hardheimer Gemeinderates nach der Sommerpause.

Hardheim. Die Sanierung im „Ried“ ist gut angelaufen. Vor einem Jahr hat die Gemeinde die Anwesen Riedstraße 23 und 25 sowie einen Stall auf dem ehemaligen Grundstück Riedstraße 45 erworben. Diese grenzen als „Schlüsselgrundstücke“

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4004 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00