Hardheim

In der „Kindervilla Kunterbunt“ Einrichtung ist für die Zukunft gut aufgestellt / Neue Gruppe seit Montag aktiv

Betrieb in der „Fuchsgruppe“

Archivartikel

Hardheim.Bestens für die Zukunft gerüstet ist die „Kindervilla Kunterbunt“: Nachdem die „Gänseblümchengruppe“ bereits am 3. September ins Untergeschoss des umfangreich sanierten „Dietzbaus“ im Walter-Hohmann-Schulzentrum einzog (die FN berichteten), nahm am Montag zusätzlich noch die „Fuchsgruppe“ an gleicher Stelle ihren Betrieb auf.

Für Kinder bis drei Jahren wurde mit der im Stammhaus in der

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1727 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00