Hardheim

DFB-Mobil zu Gast

Dribbling und Passspiel trainiert

Erfeld/Gerichtstetten.Über hohen Besuch in Form des „DFB-Mobils“ freute sich am Dienstag die SG Erfeld/Gerichtstetten. Die 22 Kinder der E- und F-Jugend konnten mit drei DFB-Trainern und vier Jugendtrainern der SG Erfeld/Gerichtstetten ihre Kenntnisse auffrischen und verbrachten zugleich einen unterhaltsamen „Fußballtag“ auf dem Erfelder Sportgelände.

Nach der Begrüßung und Vorbesprechung begann die 90-minütige Praxiseinheit, deren Schwerpunkte auf Dribbling und dem Passspiel mit integriertem Torschuss lagen. Auf eine kurze Nachbesprechung folgte einer Stärkung aller Beteiligten in Form einen frisch gegrillten Stadionwurst mit Getränken. Mit einer Informationsveranstaltung für Trainer und interessierte Eltern klang der Tag aus.

Martin Fischer und Christoph Bechtold freuten sich über eine „sehr gelungene Veranstaltung mit hochmotivierten Kindern“, bei der wertvolles Fachwissen auf kindgerechte und greifbare Weise vermittelt wurde. „Es war sehr informativ für alle“, resümierten sie. ad