Hardheim

„Wacholderheide“ ist wieder einen Besuch wert Naturschutzgebiet hat vielerlei Rares zu bieten

Eldorado für seltene Pflanzen und Tiere

Archivartikel

Hardheim.Auf der Hardheimer Gemarkung gibt es seit dem 31. Juli 1987 ein Naturschutzgebiet. Dieses ist etwa 50 Hektar groß und führt die Bezeichnung „Wacholderheide Wurmberg Brücklein“. Es handelt sich um ein Trockenrasen Biotop auf Muschelkalk. Außerdem gibt es noch Landschaftschutzgebiete. Diese sind der Schmalberg, das Erfatal und der Schächerstein. Weitere interessante Gebiete sind der Südhang des

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3152 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00