Hardheim

VHS bei Lars Reichow

Feinsinniges Konzertkabarett

Hardheim/Buchen.Begeisternd für vhs-Besucher aus Hardheim und Umgebung war in der Kelterhalle des Bürgerspitals in Würzburg das geistreiche Konzertkabarett „Lust“ mit dem Mainzer Lars Reichow. Dieser ließ die Besucher erleben, dass Kabarett in seiner Motivation gesellschaftskritisch, komisch-unterhaltend und dabei vor allem künstlerisch-ästhetisch ein Genuss für die Besucher sein kann. Scharfzüngig und feinsinnig trug der Kabarettist in geistreicher Form kritisch unterhaltend Betrachtungen zu Themen verschiedenster Art mit entsprechenden Seitenhieben vor.

Klimaschutz, Weltpolitik und die Einstellung zu Flüchtlingen wurden ebenso thematisiert wie die Probleme alter Menschen beim Umgang mit dem Smartphone. Reichow sparte bei seinen ironischen und auch sarkastischen Betrachtungen nicht mit Kritik an der katholischen Kirche, an deren Einstellung zu Lust und Sexualität und an großen Politikern bis hin zu „Trumpeltieren“. Dazwischen streute Reichow kleine Songs ein. Z