Hardheim

Frauengemeinschaft Erfeld

Festgottesdienst zum Jubiläum

Archivartikel

Erfeld.Mit einem von Pfarrer Andreas Rapp geleiteten Festgottesdienst am Sonntag rundete die katholische Frauengemeinschaft Erfeld (kfd) nach dem Vortrag von Schwester Teresa Zukic am Abend zuvor die Feier ihres 100-jährigen Bestehens ab.

Der Gottesdienst wurde durch die von Martin Scheffel angeführte Rosenberger Trommlergruppe schwungvoll untermalt; in ihren Grußworten würdigten Bürgermeister Volker Rohm und kfd-Dekanatsvorsitzende Elisabeth Hell (Götzingen) das umtriebige Tun der Frauengemeinschaft in Vergangenheit und Gegenwart.

Nach dem Gottesdienst wurde zum Sektempfang auf dem Kirchvorplatz eingeladen. ad