Hardheim

IG „Mühlenradweg Erftal“ Hardheim Ausflüge nach Eichenbühl, Beckstein und ins Maintal

Geführte Radtouren in den Sommerferien

Hardheim.Die Interessengemeinschaft „Mühlenradweg Erftal“ führt in den Sommermonaten mehrere Radtouren durch. Das Tempo orientiert sich an den Teilnehmern. Pausen sind vorgesehen. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Touren werden von der IGl begleitet.

Die IG Mühlenradweg Erftal behält sich vor, witterungsbedingt Änderungen der Tour vorzunehmen, die dann vor Ort bekannt gegeben werden. Die Radtour zur Rummelsekerb findet am 23. Juli statt und nicht, wie ursprünglich angenommen, am 16. Juli. Die Touren im Einzelnen:

Montag, 23. Juli: Radtour zur Rummelsekerb nach Eichenbühl zum Kesselfleischessen. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr an der Steinemühle. Rückfahrt gegen 18 Uhr. Die Radtour dient der Kontaktpflege mit den bayerischen Nachbarn.

Donnerstag, 26. Juli: Denkmalradtour. Treffen um 14 Uhr am Schlossplatz. Die Tour geht über Höpfingen, Walldürn, Pfolbach und Riedern nach Hardheim. Zeitaufwand: etwa vier Stunden. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Bei schlechter Witterung, auch bei zu großer Hitze über 28 Grad Celsius findet die Tour nicht statt.

Sonntag, 29. Juli: Ganztägige Radtour ins Maintal. Die diesjährige Fahrradtour am ersten Feriensonntag führt wieder ins Maintal. Nachdem dieses im letzten Jahr über Sonderriet und Boxtal angefahren wurde, geht es in diesem Jahr über Walldürn, Amorbach und Miltenberg nach Bürgstadt. Nach der Einkehr in einer dortigen Häckerwirtschaft wird auf dem Erftal-Mühlenradweg wieder zurück nach Hardheim gefahren. Interessenten treffen sich um 10 Uhr auf dem Schloßplatz zu der ganztägigen Radtour. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Sonntag, 9. September: Ganztägige Radtour nach Beckstein. Interessierte Fahrradfahrer treffen sich um 9 Uhr auf dem Schlossplatz. Die Tour führt über Gerichtstetten, an der Erfa entlang nach Buch, über Gräffingen nach Schweigern und von dort ins Taubertal bei Beckstein. Im Taubertal erfolgt eine Einkehr in einem Biergarten. Anschließend geht es über Tauberbischofsheim und Königheim zurück nach Hardheim.