Hardheim

Gemeinderat stimmte zu Kosten von knapp 90 000 Euro

Häuserabriss im "Ried"

Archivartikel

Erfeld/Hardheim.Die Gemeinde hat das Haus Frach und die Anwesen Riedstraße 45 und 47 erworben, um sie abzureißen. "Alle Gebäude sehen von außen besser aus, als sie es von innen sind", erklärte Bürgermeister Rohm.

Die Fläche in der Riedstraße 1 werde garantiert nicht mehr bebaut, so der Rathauschef auf eine Anfrage von Gemeinderat Eric Bachmann. Dort sollen die Verkehrsführung und der Einmündungsbereich

...

Sie sehen 47% der insgesamt 839 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00