Hardheim

Krankenhaus Hardheim Anlieferung erfolgte in der Nacht

Heute erfolgt der Aufbau der Module

Hardheim.Aufgrund der Anlieferung der Raummodule für die Erweiterung des Krankenhauses muss die Straße „Am Triebweg“ von der Einmündung Wertheimer Straße bis Einmündung „Klingenweg“ bis 11. Januar komplett gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Beethovenstraße und die „Schießmauer“. In der Nacht wurden die Wohnmodule vom Herstellungsort Krölpa in Thüringen nach Hardheim mit neun Schwerlasttransporten angeliefert.

Heute ab 8 Uhr soll die Aufstellung am Krankenhaus beginnen. Ein Schwertlastkran wird die Module vom Triebweg über die vorgelagerten Gebäude des Krankenhauses hinweg an ihren Bestimmungsort hieven.

Voraussichtlich vom 25. bis 28. Februar werden die Parkplätze in der Wertheimer Straße/Abzweigung „Am Äckerlein“ komplett gesperrt werden, um dort Baustellenfahrzeuge abzustellen. Die dort ausgewiesenen Behindertenparkplätze werden dann für diesen Zeitraum in die Straße „Am Triebweg“ am Anfang des Gehwegparkens verlegt. i.E.