Hardheim

Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen Termine der Frauengemeinschaften

kfd unterstützt Hilfsaktion für Rumänien

Hardheim/Höpfingen.Sehr rührig sind die katholischen Frauengemeinschaften in der Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen.

Hilfsaktion für Rumänien: Notleidende Menschen durch Suppenküchen, Kinderhilfeprojekte, Altenheime und weitere Initiativen zu unterstützen, das ist auch in diesem Jahr wieder das Ziel der großen Spendenaktion der Frauengemeinschaften (kfd) der Region Odenwald-Tauber. Mit dem Geld dieser Spendenaktion kann der Weihnachtstransport der Vereins Freundeskreis Oradea/VS-Villingen finanziert werden.

Persönliche Kontakte gewährleisten, dass die Mittel dort ankommen, wo sie gebraucht werden. Der Winter steht bevor. Trotz vieler positiver Veränderungen in Rumänien wie Straßen- und Gebäuderenovierungen, lebt immer noch ein Großteil der Bevölkerung in bitterer Armut. Da bedeuten die Lebensmittelpäckchen eine echte Überlebenshilfe. Die sehnlichst erwarteten Lastwagen bringen auch Hilfsgüter wie Krankenbetten, Rollstühle, Windeln, Bettwäsche, Möbel und Kleidung in ein Altenheim, zu einer Ärztin und einer Krankenschwester, die sich um die Menschen in fünf völlig verarmten Dörfern kümmern. Deshalb nehmen die Frauengemeinschaften auch in diesem Jahr wieder ausschließlich Geldspenden entgegen, damit ganz gezielt dort geholfen werden kann, wo die Not vor Ort am größten ist.

Weitere Informationen gibt es bei den Leiterinnen der örtlichen Frauengemeinschaften, wo auch die Kontonummer mitgeteilt wird. Abgabeschluss ist der 13. Dezember. Weitere Informationen gibt es auch bei Regina Köhler, Referentin für Frauenpastoral, Telefon 06281/522925, E-Mail: regina.koehler@esa- dioezesanstelle.de

Termine der einzelnen Frauengemeinschaften:

Hardheim: Die Frauengemeinschaft unterstützt die Hilfsaktion für Kinder und hilfsbedürftige Menschen in Rumänien. Weitere Informationen, auch zu Spendenbescheinigungen, gibt es im Pfarrbüro. Dort können während der üblichen Öffnungszeiten auch Geldspenden abgegeben werden.

Am Donnerstag, 15. November, findet nach dem Wortgottesdienst, der um 19 Uhr im Pfarrheim beginnt, die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen statt.

Zur Adventsbesinnung am Donnerstag, 6. Dezember, sind alle Frauen willkommen. Beginn: 19.30 Uhr im Pfarrheim.

Höpfingen: Die kfd Höpfingen bietet am Donnerstag, 22. November, um 19.30 Uhr für alle Interessierten einen Vortrag über Hospiz und Hospizarbeit an. Das Odenwald Hospiz wird sich und seine Arbeit vorstellen. Am Donnerstag, 6. Dezember, ist um 19.30 Uhr eine besinnliche Adventsmeditation im katholischen Gemeindezentrum, anschließend gemütliches Beisammensein.

Erfeld: Donnerstag, 22. November, um 18.30 Uhr Frauenmesse.

Gerichtstetten: Ihre Adventsfeier hält die Frauengemeinschaft am Montag, 3. Dezember, um 18.30 Uhr im Bürgersaal ab. Die Pfarrgemeinde ist zu einer Roratemesse am Mittwoch, 12. Dezember, um 18.30 Uhr in der Kirche willkommen. Die Kollekte ist für die Kinderhilfe Betlehem, die Messe für Lebende und Verstorbene der kfd.

Waldstetten: Donnerstag, 22. November; um 14.30 Uhr Seniorengottesdienst in der Kirche, anschließend gemütliches Beisammensein im Proberaum. Am Mittwoch, 5. Dezember, um 19 Uhr findet eine adventliche Einstimmung im Schönstattzentrum statt, anschließend Adventsfeier. Anmeldungen im Schönstattzentrum, Telefon 06283/8502, oder bei Andrea Michel, Telefon 06283/22 68 07.