Hardheim

Musikverein Schweinberg Sommerserenade am 21. Juli

Konzertante Blasmusik, und das gleich dreifach

Archivartikel

Schweinberg.Der Musikverein Schweinberg veranstaltet am Samstag, 21. Juli, seine 14. Sommerserenade auf dem Kirchplatz in Schweinberg. Einlass ist ab 18.30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Die Zuhörer können sich gleich dreifach auf abwechslungsreiche Blasmusik freuen. Neben der MiniBand und dem Schweinberger Orchester unter Stabführung von Luk Murphy hat sich der Musikverein für seine Serenade Unterstützung durch den Musikverein Rauenberg geholt. Als Höhepunkt des Abends werden die Klangkörper gemeinsam einige Musikstücke zum Besten geben. Am Sonntag, 22. Juli, bietet der Musikverein von 14 bis 18 Uhr wieder einen Kaffeenachmittag an, welcher zum Verweilen auf dem Kirchplatz einlädt. Musikalisch umrahmt wird der Nachmittag von 15 bis 17 Uhr von der Musikkapelle aus Grünsfeld.