Hardheim

Personalie

Matthias Erbacher nun Bäckermeister

Archivartikel

Hardheim.Freude herrscht bei der Bäckerei Dietz/Thorwart in Hardheim: Mitarbeiter Matthias Erbacher hat den Meistertitel im Bäckerhandwerk erworben.

Der junge Meister ist 25 Jahre alt. Er wohnt in Pfohlbach. Nach dem Schulbesuch absolvierte er eine Bäckerausbildung bei der Bäckerei Hench in Miltenberg. Seit 2011 ist er bei Dietz/Thorwart in Hardheim beschäftigt – zunächst als Bäckergeselle. Die Meisterprüfung hat er erfolgreich in Frankfurt abgelegt. Seitdem ist Matthias Erbacher als Meister in der angesehenen und traditionsreichen Bäckerei tätig.

Diese hat neben ihrem Hauptgeschäft mit Backstube in der Würzburger Straße in Hardheim noch eine Filiale in der Vorkassenzone des Rewe-Marktes in Külsheim. Insgesamt beschäftigt die Bäckerei Dietz/Thorwart 35 Mitarbeiter.

„Wir legen Wert auf hochwertige Rohstoffe – möglichst aus der Region“, betonte Familie Thorwart im Gespräch mit den Fränkischen Nachrichten. So beziehe man das Getreide beispielsweise ausschließlich aus der Steinemühle. Es werde traditionell gebacken ohne Verwendung von Vormischungen und ohne vorgefertigten Teiglingen. i.E.