Hardheim

Fastnachtseröffnung FG "Lustige Vögel" startete in die Kampagne / Matthias Schmitt und Sabrina Schlegel neues Prinzenpaar

Neue Elferräte feierlich aufgenommen

Schweinberg.Mit ihrem Schlachtruf "Vögel Helau" startete die Fastnachtsgesellschaft "Lustige Vögel" am Elften im Elften pünktlich um 19.33 Uhr in der FG-Scheune schwungvoll in die Kampagne 2017/18. Das närrische Spektakel begann mit dem Einzug des Elferrates und der Garden. Höhepunkte waren anschließend die Vereidigung der Räte, die Verabschiedung des letztjährigen Prinzenpaares sowie die Bekanntgabe und Inthronisierung des neuen Prinzenpaares: Seine Tollität, Prinz Matthias II. vom Wald, und Ihre Lieblichkeit, Prinzessin Sabrina II. mit dem Talent von Rembrandt (Matthias Schmitt und Sabrina Schlegel).

Nachdem die Musikkapelle Schweinberg unter der Leitung ihres Dirigenten Kevin Nied mit dem Narrhalla-Marsch die große Vogelfamilie begrüßt hatte, hieß auch Präsident Christian Elbert die Narrenschar sowie Ehrenpräsident Manfred Merkert, den Ehrenvorsitzenden Berthold Weidinger, Ortsvorsteher Dieter Elbert und Pfarrer Andreas Rapp willkommen.

Lustig und närrisch gestaltete sich die Einführung der neuen Elferräte Dominik Franzwa und René Zeller, die feierlich in das Gremium aufgenommen wurden, nachdem sie ihre Prüfung zu den Aufgaben "Übereinstimmung" glänzend bestanden hatten.

Elferräte vorgestellt

Sodann stellte Präsident Christian Elbert alle Elferräte vor, die traditionell das "Sauschwänzchen" küssen mussten und als Desinfektionsmittel ein Schnäpschen kosten durften: Christian Elbert, Christian Würzberger, Alexander Greß, Daniel Künzig, Berthold Weidinger, Carsten Koch, René Zeller, Ralf Eisenhauer, Philipp Baumann, Martin Greß, Ramona Kuhn, Sabrina Schlegel, Matthias Schmitt, Evi Künzig, Michael Keim, Steffen Reinhart, Andreas Michel, Frank Michel, Markus Greß, Frank Weidinger, Frank Greulich, Jürgen Häfner, Julia Seyfried, Natalie Greß, Dieter Koch, Bernhard Schmitt, Marc Reinhart, Dominik Franzwa und Marcel Greß.

Ihre Aufwartung machten auch die Tänzerinnen der Prinzengarde Katharina Kleiner, Maren Greß, Emilia Bauer, Linda Steinbach, Johanna Greß, Nina Leuchs, Antonia Lang, Michelle Vogg, Kijana Körner, Lucie Göbes und Tamara Thorwart sowie der Juniorengarde mit Jule Adelmann, Samira Dörr, Pia Eisenhauer, Chantel Greulich, Lena Grohs, Franka Künzig, Marie Marzini, Sarah Paul, Nena Schick, Michelle Volk, Vanessa Volk und den Trainerinnen Alexandra Eisenhauer und Sandra Eisenhauer.

Dank sagte Präsident Christian Elbert dem Prinzenpaar der vergangenen Kampagne, Prinz Philipp Baumann und Prinzessin Nicole Wegner, die die "Lustigen Vögel" hervorragend präsentiert hatten.

Nach einer zünftigen Schunkelrunde unter den Klängen der Musikkapelle Schweinberg lüftete der Präsident das Geheimnis und stellte das neue Prinzenpaar vor, das mit großem Applaus begrüßt wurde: Seine Tollität Prinz Matthias II. vom Wald, und Ihre Lieblichkeit, Prinzessin Sabrina II., mit dem Talent von Rembrandt.

Nach einem weiteren Marschlied der Musikanten beschloss Präsident Elbert den offiziellen Teil der Fastnachtseröffnung und lud die die große Vogelfamilie zum gemütlichen Beisammensein ein. (ck)